So wie jemand sehen kann,
wenn seine Augen offen sind,
so kann jemand verstehen,
wenn sein Herz offen ist."

Hazrat Inayat Khan

Haltung und Arbeitsweise

Sie sind mir wichtig - als Mensch!
Nach systemischer Grundannahme arbeite ich wertschätzend „mit dem was ist“!
Kontinuierliche eigene Reflexion, Fortbildung, sowie Schulung in Achtsamkeit
und Gewahr-Sein unterstützen mich selbst im bewussten Handeln.
 

P1 - KopieJPG
Im Supervisionsprozess bekommen Sie Raum zur (Selbst-)Reflexion:
Für wachsende Professionalität, Qualität und Integrität in Ihrer Arbeit
durch bewusstes Erkennen und annehmendes Verstehen von
  •      Realität
  •      Komplexität
  •      Resonanzphänomenen
  •      Handlungs-, Gedanken- und Vorstellungs-Mustern
  •      Kommunikations-, Kooperations- und Konflikt-Systemen
  •      Diskrepanzen zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung
Es ist mir eine Freude, Sie in Ihrer beruflichen Weiterentwicklung mit meiner
reich
haltigen Beratungs- und Lebenserfahrung inspirierend begleiten zu dürfen
  •       zur Verbesserung von Arbeitsergebnissen und -abläufen  
  •       zur kreativen Entwicklung neuer Handlungsspielräume
  •       zu entspanntem Umgang mit herausfordernden Situationen
  •       zu neuen Aspekten und Ideen für effektive Team-Zusammenarbeit
  •       in der Auseinandersetzung mit Lebensfragen / Bewältigung von Sinnkrisen
  •       zur reifen, zielstrebigen und freien Gestaltung von Lebenswegen

Supervision dient
auch immer Ihrer Psychohygiene und der Burn-Out-Prophylaxe.
         Damit Sie Ihre Aufgaben gut meistern und gesund bleiben !